Behandlung
Informationen zum Behandlungsablauf

In einem ausführlichen Anamnesegespräch und der abschließenden Eingangsuntersuchung werden die Beschwerden des Patienten genau aufgenommen.
Dieses Gespräch dauert in der Regel bei Erwachsenen 1 ½ bis 2 Stunden, bei Kindern 1 Stunde , in schweren und langwierigen Krankheiten eventuell auch länger.
In einem nächsten Arbeitsschritt werden diese Gesprächsinformationen zusammen mit den Daten des Fragebogens ausgewertet und ein möglichst gut wirkendes, „maßgeschneidertes“ homöopathisches Mittel ausgewählt. Dabei kann sich im Behandlungsverlauf der Einsatz weiterer homöopathischer Mittel als nötig erweisen, um die gesundheitlichen Probleme des Patienten möglichst umfassend zu beheben.

Mein Honorar richtet sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Private Kassen und Beihilfe erstatten in der Regel einen Großteil der Behandlungskosten, wobei einige Kassen den erheblichen Zeitaufwand für die Erstanamnese nicht in vollem Umfang erstatten.


Häufige Krankheitszustände in meiner Praxis
  • Infektanfälligkeit / Immunschwäche
  • Allergische Erkrankungen (Heuschnupfen, Neurodermitis)
  • Asthma
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Migräne
  • Sterilität bzw. Infertilität
  • Klimakterische Beschwerden
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Autoimmunerkrankungen
  • Verdauungsstörungen (Nahrungsmittelunverträglichkeiten; Reizkolon)
  • Schlafstörungen
  • Schwäche- und Erschöpfungszustände
  • Neurologische Syndrome
  • Hyperaktivität, Aufmerksamkeitsdefizitstörungen (ADS/ADHS)
  • Lern- und Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Gemütskrankheiten (Angstsyndrome; posttraumatische Störungen; Depressionen;Zwangsneurosen)
Home Homöopathie Behandlung Zu meiner Arbeit Bernd Dankert Aktuelles Kontakt Links Impressum Datenschutzerklärung
Seit 30 Jahren klassische Homöopathie in Überlingen/Bodensee.
© 2019 Homöopathie-Dankert | Datenschutz | Impressum | Grafische und technische Realisierung SQEEN